Deutsche/europäische Autohersteller heulen wie Kleinkinder!

20 12 2007

Selbst in den USA fällt so machem auf, wie lächerlich die Reaktion der Autoindustrie auf die jüngsten Ankündigung der EU ist.

Klar, würde die Regelung bedeuten, dass ab 2015 eine Mercedes S-Klasse oder ein Audi A8, ca. um 10.000 € teurer werden würde.

Ist die Vorlage der EU überhaupt Gerechtfertigt?
Absolut! Es ist nun lange Bekannt, dass die Autos effizienter werden müssen. Die Technologien sind da um dieses Ziel zu erreichen. z.B. PHEV, BEV, E85-fähige Motoren, Bremsenergierückgewinnung, HCCI, etc.
Die EU hat schon in den 90ern angekündig die Emissionen der Neuwagen auf 120 Gramm beschränken zu wollen! Die Autoindustrie hatte also genug Zeit sich auf diese Entwicklung einzustellen!

Wenn man bedenkt, dass bei dem 120 Gramm Ziel der EU, etwa 10 Gramm über Beimischung von Biosprit erreicht wird, bleibt bei einem durchschnittlichen Ausstoß von heute 160 Gramm heute, eine Verbesserung von 23%, welche von den Autokonzernen geschultert werden muss. 23% bis 2015, das ist eine Verbesserung von weniger als 3% im Jahr, bis die Strafen voll wirksam werden.

Es bleibt nur zu sagen: „Auf in die Zukunft, meine Herren! Die Zeit der Ausreden ist abgelaufen! Lassen sie die Autoindutrie nicht zur zweiten Fotofilmindustrie werden, weil der Einsatz von wirklichen Innovationen verweigert wird! Aufwachen!“

Andere Industrie wie die Luftfahrtindustrie haben die Zeichen der Zeit erkannt und geben den Widerstand langsam auf. Und das Obwohl für Flugzeuge keine Technologien wie BEV, PHEV, HCCI, Bremsenergierückgewinnung oder ähnlichem auf dem Plan stehen:
http://www.tageschau.de/wirtschaft/emissionshandel2.html

Bitterböser Kommentar auf Autobloggreen:
http://www.autobloggreen.com/2007/12/20/european-automakers-are-a-bunch-of-whiners-over-co-sub-2-sub-r/

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: